Im Kaktusgarten auf Gran Canaria

Im Januar 2009 war ich wieder auf Gran Canaria.

Auf anderen Seiten dieser Homepage habe ich ja schon einige Wandertouren auf dem Miniaturkontinent Gran Canaria beschrieben. Der diesjährige Gran-Canaria-Bericht soll daher nur vom Kaktusgarten im Südwesten der Insel bei Aldea handeln. Der Park ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Eintritt wird auch verlangt; aber als kleines Bonbon gibt es beim Verlassen des Kaktusgartens einen schönen Kaktus gratis zum Mitnehmen. Da gibt es dann eine richtige schöne Auswahl mit interessanten und zum Teil auch blühenden  Kakteen.

Der "Caktualdea"  befindet sich bei La Aldea de San Nicolas und ist eine 15.000qm große Anlage mit 1200 verschiedenen Arten und insgesamt ca. 2.000.000 Pflanzen. Die Kakteen werden überwachsen von vielen Palmen und Drachenbäumen. In der Anlage befindet sich auch ein Restaurant mit typischen kanarischen Produkten.

                                 

Meine einfache Landkarte für Gran Canaria ist auch sehr gut zu empfehlen. Feine dünne rote Linien zeigen auch die vorhandenen Wanderwege auf.

Alle meine Touren auf Gran Canaria:

Meine Buchempfehlungen für Gran Canaria sind hier

Der Gran Canaria-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

     

Fragen? willi179@web.de 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!