Wandern auf Malta

Im März 2010 war ich eine Woche auf der kleinen Mittelmeerinsel Malta zum Wandern. Mit dabei hatte ich das rechts aufgeführte Wanderbuch.

 

Auf Malta sah ich kein einziges Wanderschild, keine einzige Zielangabe, kein Wegekreuz. Gar nichts. In den 6000 Jahren Ihrer Geschichte haben es die Malteser nicht fertiggebracht, Ihre Wanderwege zu beschriften.

Man kann also auf Malta nur wandern, wenn man auch ein passendes Wanderbuch besitzt. Da wird dann häufig mit Umschreibungen der Weg erklärt. Z.B. ..am Haus mit der rosa Tür rechts ab oder ...nächste Weggabelung links usw. Auf diese Art und Weise findet man dann den richtigen Weg.  

 

 

Unterwegs fand ich einige Orchideen am Wegesrand. Wer die Namen kennt, kann mir bitte eine E-Mail mit den Namen schicken. Danke im voraus!

Fragen?

willi179@web.de

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Das passende Hotel für Malta gibt es hier.

Den passenden Mietwagen für Malta gibt es hier. Auf Malta herrscht Linksverkehr. Man komt aber mit den Bussen immer gut voran.

 

 

 

Hier geht es zur Wanderung auf der maltesischen Insel Comino