Die Burg in Castro Marim

Die Besichtigung des Castillos kostete im Juni 2013 1 Euro. Von den Wehrgängen hat man einen guten Überblick auf die umliegende Landschaft und den Grenzfluß Rio Guadiana. Man sollte schon schwindelfrei sein, um auf allen Wehrgängen herumzulaufen.

                 

Gleich nebenan auch in Castro Marim gibt es dann noch das Fort zu besichtigen. Jedoch kann man das Fort zur Zeit nur von außen begutachten.

   

 

Fragen? willi179@web.de  

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!

So wird richtig vorgeplant 

Der Algarve-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

    

Alle Berichte in Portugal

Meine Buchempfehlungen für Portugal