Wanderung im Dead Horse Point State Park in Utah im September 2018

Der Dead Horse Point State Park liegt bei Utah zwischen Moab und dem Canyonlands Nationalpark. Der Annual Pass für die Nationalparks gilt hier nicht und am Kassenhäuschen werden 20 US-Dollar pro Auto fällig. Im Park ist eine interessante Kurzwanderung an der Rim mit Blick auf den Colorado möglich. Die Rim ist teilweise mit einem Steingeländer gesichert. Die Rim befindet sich in der Höhenluft von 1850m über Null und die angenehme Temperatur lag bei meinem Besuch um die plus 30 Grad.

                

Der Nordamerika-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

    Fragen? willi179@web.de  

Alle Berichte dieses Roadtrips von Las Vegas nach Denver

So wird richtig vorgeplant 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Roadtrip hatte ich alle Unterkünfte hier reserviert:

Booking.com