Die Wanderung durch den grünen Grandstaff-Canyon bei Moab in Utah im September 2022

Dies ist eine der grandiosen Wanderungen abseits der großen Nationalparks in Utah. Der Startpunkt befindet sich in der Höhenluft von 1215 über Null und die Temperatur lag bei meinem Besuch um die plus 40 Grad. Die GPS-Daten dieser Route befinden sich unten auf dieser Seite. Man startet am besten gleich kurz nach dem Sonnenaufgang am offiziellen Parkplatz. So kann man sicher sein, daß man auch noch einen freien Parkplatz bekommt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier auf dieser manchmal ausgesetzten Route wichtig. Laut Rother-Wanderführer ist dies eine rote Tour und man sollte nur soweit gehen, wie man wirklich mag und dann umdrehen. Der Wanderweg windet sich durch den urwüchsigen und grünen Canyon, welcher leider kurz vor bei meinem Besuch durch Starkregen verwüstet wurde. Viele Wanderwege wurden die Wassermassen zerstört und müssen aufwändig repariert werden. Hier ist meine Foto-Serie:

                                                           

Die gesamte Tour zur Morning Glory Bridge und zur Quelle, welches aus der Felswand entspringt, hatte moderate 140 Höhenmeter. Eine Hinweistafel warnt vor dem Berühren der dreiblättrigen giftigen Poison Ivy. Diese Pflanze sieht man auf dem 7. Foto.

Wenn man die Nationalpark-Tour in Utah plant, ist es besser, wenn man sich den Annual-Pass am Beginn der Tour beschafft. Dieser Jahres-Pass kostete im Jahr 2022 exakt 80 US-Dollar für ein Auto oder für 2 Besucher. Dieser Pass, auch America The Beautiful genannt, ist genau ein Jahr gültig und gilt in allen Nationalparks der USA. Dieser Pass ist aber nicht in den State Parks gültig.

Die langgezogenen Canyonlands NP und Arches NP erkundet man am besten per Mietwagen. An den asphaltierten Straßen befinden sich Parkbuchten und einige große Parkplätze, von denen man zu den oftmals kurzen Wandertouren starten kann. Auf einigen dieser Wanderungen benötigt man Wanderschuhe und Wanderstöcke. Insgesamt sollte man schon 1 bis 2 Tage Zeit einplanen, um die schönsten Gegenden im Park zu erwandern.

Der Nordamerika-Mietwagenpreisvergleich ist hier unten. Grundsätzlich sind Autoanmietungen in den USA nach der Corona-Krise sehr teuer geworden, da die Flottenanbieter zu Beginn der Corona-Krise viele der nicht benötigten Autos abgestoßen hatten und jetzt mitten in der Auto-Chip-Krise nicht genügend neue Autos nachkaufen können.

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant

Mein neues empfehlenswertes Wanderbuch für Utah ist hier rechts auf dieser Seite:

Alle Wanderungen in Utah im September 2022

Alle Wanderungen in Utah im September 2018

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Utah hatte ich meine Unterkünfte hier reserviert:

Booking.com  

Die GPS-Daten sind hier:

Vollbildanzeige