Im Garten Jardim Monte Palace auf Madeira 

Der Jardim Tropical Monte Palace in Monte ist neben Blandys Garden  und dem Jardim Botanico in Funchal einer der drei  berühmtesten botanischen Gärten auf Madeira. Hier folgen einige Fotos von meinem Besuch des Gartens im März 2013. Aus der ehemaligen Hotelanlage Hotel Monte Palace wurde in den 1990er Jahren eine moderne 7 Hektar große  Parklandschaft gestaltet. Die gesamte Anlage wirkt daher sehr modern durch viele Stahlbrücken, Betonwege, Skulpturen und Azulejos, den blauen portugiesischen Kacheln. Zur Anlage gehören ein orientalischer Garten, in dem der chinesische Einfluß überwiegt sowie ein Orchideengarten und ein Koi-Teich. Viele Außengebäude des bereits in den 1940er  Jahren geschlossenen Hotels sind modernisiert worden. Der Bereich mit den tausenden orange blühenden Clivien am Eingangsbereich ist überwältigend. Am Ende des Gartens wird man zu einer kostenlosen Madeira-Weinprobe eingeladen. Ich konnte leider nur zwei kleine Gläschen trinken, denn ich wollte anschließend noch zu einer kleiner Levada-Tour starten. Und es war gut so, daß ich kaum Alkohol trank, bevor es auf die Levada ging, wie mein nachfolgender Bericht der Wandertour zeigt. Der Besuch des Gartens lässt sich gut mit einer Levada-Wanderung nach Funchal oder einer Seilbahnfahrt kombinieren. 

                                           

Ich war zum Wandern auf Madeira. Nebenbei besuchte ich einige botanische Gärten. Das Wandern auf Madeira ist eher ungewöhnlich und abenteuerlich. Der Besitz eines Rother Wanderführers von Madeira ist meiner Meinung nach die Grundvoraussetzung für das Wandern auf Madeira. Fast jeder Wanderer läuft mit diesem kleinen Heft durch die Landschaft. Es gibt diesen Führer mindestens in 6 verschiedenen Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch und Holländisch. Ohne dieses Buch sollte man auf Madeira nicht loswandern und man sollte sich die Texte vorher exakt durchlesen.

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Hier rechts oben sieht man mein Lebenselixier nach einem langen Wandertag auf Madeira:

Meine Buchempfehlungen für Madeira sind hier.

Der Madeira-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

     

Fragen?  willi179@web.de

Hier geht es zurück zu meinen anderen Wanderberichten auf Madeira, zum Cabo Girao, zur Markthalle, zu den botanischen Gärten auf Madeira sowie Restauranttipps für Funchal.

Für mich war dies einer der schönsten botanischen Gärten auf Madeira. Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!