Wanderung bei Monte

Eigentlich sollte dies ja eine blaue (einfache) Wandertour aus dem Rother Wanderführer werden. Die Wanderung hatte ich mit dem Besuch des berühmten botanischen Garten Jardim Monte Palace  kombiniert. Die Tour begann auch gemütlich und entspannt. Dies änderte sich aber bald, als ich an der Liebesblumen-Levada ankam. An dieser Levada fehlten jegliche Geländer oder Seile zum Festhalten, wie man auf den nachfolgenden Bildern sieht. Es war mal wieder eine rote Tour. Ich hätte ja auch gewarnt sein können, weil im Wanderführer stand, daß eine niedrige Schwindelgefahr auf dieser Tour besteht.  Manchmal denke ich, daß es sogar eine tiefrote Tour war. Aber einmal angefangen, wollte ich diese Tour weder abbrechen und auf gar keinen Fall den gleichen Weg wieder zurückgehen. Und die Tour hatte ja auch seinen Reiz durch die blau  blühenden Agapanthus-Pflanzen am Wegesrand. Was eine rote Tour beinhaltet, sieht man auf meinem Bericht von der Grünen Caldeira auf Madeira. Zum Ende hin führte der Weg auch nicht ganz ungefährlich noch durch eine Bungalow-Siedlung und dann geht es in Funchal steil abwärts Asphalt und Treppen hinab zur Seilbahnstation. Mit der Seilbahn ging es dann wieder zurück nach Monte.

                                             

Die Tour läßt sich gut mit dem Besuch des Jardim Botanico in Funchal und dem bereits oben erwähnten Jardim Monte Palace in Monte kombinieren, da beide Gärten in der Nähe der Liebesblumenlevada liegen. 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern dieser hier oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren.

Fragen? willi179@web.de 

Hier geht es zurück zu meinen anderen Wanderberichten auf Madeira, zum Cabo Girao, zur Markthalle, zu den botanischen Gärten auf Madeira sowie Restauranttipps für Funchal.

Meine Buchempfehlungen für Madeira sind hier

Das passende Hotel für Madeira gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Madeira gibt es hier