Stadtwandern in Paris bei Nacht im November 2007   

Über Paris brauche ich nicht viel zu schreiben. 

Daher hier nur ein  paar interessante Fotos auf meiner Reise-Seite. 

Der Eiffelturm ist zweifellos das  faszinierendste Bauwerk in Paris. Interessant für mich war die Tatsache, daß man auf den Eiffelturm nicht nur mit dem Fahrstuhl hinauffahren kann, sondern daß man auch zu Fuß bis zur 2. Plattform hinaufgehen kann! Der Beweis folgt auf den Fotos. 

Weiterhin ist hier unten ein Foto vom Glöckner von Notre-Dame sowie das phantastische Fotomotiv vom Obelisk am Place de la Concorde.

Ansonsten: Einfach mal hinfahren oder hinfliegen und sich ein eigenes Bild von Paris machen. Das ist wohl das Beste und Einfachste. Denn Paris ist ja nicht weg von zu Hause.

Als Reiseführer für Paris kann ich ganz einfach meinen ADAC-Reiseführer Paris empfehlen, welches auch einen Stadtplan enthält. Ansonsten, wenn der Trubel in der Stadt zu groß wird, einfach mal ausspannen in der Normandie oder Bretagne. Oder man besucht die Meerjungfrauen im Palast in  Versailles, wie man sie wie hier auf dem letzten Bild sieht.

 

 

                   

Es gibt noch einen weiteren Eiffelturm und zwar hier.

Meine Unterkunft in Paris reserviere ich immer hier:

Booking.com

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!