Auf dem neuen Senda Litoral 

Der Senda Litoral ist ein neuer Küstenwanderweg in Andalusien zwischen Malaga und Marbella. Hier in diesem viel bewohnten Küstenbereich wird eine durchgehende Strandwandermöglichkeit mittels Holzstege zwischen den Strandabschnitten geschaffen, wie man auf meiner Bilderserie unten sehen kann. Man kann teilweise wählen, ob man an sandigen und kieseligen Stränden oder auf breiten Holzplanken mit rustikalem Geländer entlanggehen will. An manchen Stellen ist kein Strand vorhanden, sondern nur schlecht zu behendes Gestein und  Felsen. Daher die Idee vom Senda Litoral.

Diese Wege sollen erheblich weiter ausgebaut und verlängert werden. Bei meinem Besuch im Herbst 2015 auf der Strecke zwischen La Cala de Mijas und Calahonda war es werktags vormittags schon recht überfüllt auf dem Senda Litoral und ein Geheimtipp ist es daher nicht mehr. Eine ganze Busladung voller Touristen schien auch hierher gekarrt worden zu sein. Einige Besucher nutzen den breiten Weg auch als Fahrradfahr-Trainingsrevier. Nordic-Walking-Stöcke sind hier zum Glück noch eher unbekannt. Frauen mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer kommen hier gut voran. Hin und wieder gibt es Infotafeln, wo die die heimische Flora und Fauna beschrieben wird. Einige Sitzmöglichkeiten sind im Senda Litoral eingebaut.

                               

Ich wage mir nicht vorzustellen, wie voll es auf diesen Senda wohl in der Hochsaison im Sommer werden kann, wenn es schon im Oktober so unangenehm voll ist. Aber dies ist halt Geschmackssache. Wer Ruhe beim Wandern haben will, ist hier fehl am Platze. Aber wer beschaulich am Meer spazieren will und das Meer geniessen will, der findet hier eine nette Möglichkeit dafür. Bessere Wanderideen in Andalusien gibt es allerdings hier unten auf dieser Seite.

Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern dieser oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren. Die GPS-Daten kann man sich hier kostenlos herunterladen:

Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Das passende Hotel für Andalusien gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Andalusien gibt es hier 

Alle Berichte in Andalusien

Meine Buchempfehlungen für Andalusien

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!