An und auf der Sydney Harbour Bridge

Die Sydney Harbour Bridge gehört für mich genau wie Golden Gate Bridge in San Francisco, die London Tower Bridge und die beiden Brücken in Lissabon zu den beeindruckendesten Brücken der Welt.

Ein sehr breiter Fußweg neben den Autospuren führt über die Bucht. Wenn nicht Heerscharen von Touristen und Joggern den Blick auf die Oper versperren, hat man immer vom Fußweg das moderne Wahrzeichen von Sydney im Blick. Auf der Seite, die der Oper gegenüber liegt, schlängelt sich beidseitig vom Pylon der Brücke ein Spazierpfad am Ufer entlang. Meine Fotoserie vom Spaziergang über die Brücke und an der Bucht von Sydney am 18.1. 2015:

                                                 

Mein Weg ging auf der anderen Seite der Sydney Oper in einer Richtung bis zum Luna Park und ca. ein Kilometer in die andere Richtung. Es war heiß und schwül bei ca. 30 Grad im Schatten bei meinem Besuch im Januar 2015. Wer illegal auf der Brücke klettern will, sollte vorher auf seinem Konto nachschauen, ob noch 2200 Australische Dollar zur Bezahlung zur Verfügung stehen. 

Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Das passende Hotel für Sydney gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Sydney gibt es hier 

Meine Buchempfehlungen für Australien

Alle Berichte in Australien

Brücken der Welt

 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

D