Der Torre de Belem in Lissabon im Dezember 2012

Man sollte echt sehr früh aufstehen, um rechtzeitig am schnuckeligen Türmsche zu sein. Das Kloster nebenan kann sich auch nicht über Besuchermangel beklagen, wie man auf dem letzten Bild unschwer erkennen kann. Unweit vom Kloster gibt's dann auch die berühmten Pasteis de Belem. Auch hier gilt: frühes Erscheinen ersetzt endlose Wartezeiten! Mein passendes Reisebuch gibt es hier unten.

                 

So wird richtig vorgeplant 

Alle Berichte in Portugal

Meine Buchempfehlungen für Portugal

Der Portugal-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

   

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!