Alles Käse in Holland?


             

Oh nein! Holland gehört neben Spanien und den USA zu meinen Lieblingsreiseländern.

Unter anderem deswegen, weil man dort so gut Essen kann. Wahrscheinlich nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so lecker zubereiteten frischen Fisch direkt am Meer; z.B. den Kibbeling. Auch Käse gehört zu den leckeren Speisen in Holland. Der Komijn-Käse ist eine holländische Spezialität mit Kreuzkümmel  und wird häufig angeboten.

Und wenn man sich in den Supermärkten umschaut, findet man schnell die leckeren Erdnüsse mit dem lockeren Teigmantel. Sie sind einfach super, aber leider mit nicht ganz wenigen Kalorien.. Grobe Richtung 500 Kcal auf 100g. Aber diese Erdnüsse sind wirklich eine kleine Sünde wert. Einmal jährlich fahre ich mit dem Auto und den Fahrrädern obendrauf an die See nach Holland. In diesem Jahr ging es nach Zoutelande in der Nähe von Middelburg im Süden der Niederlande. Dort kann man hervorragend radeln. Die Deltasperrwerke sind dort in der Nähe und die Seelandbrug  am Osterscheldekering führt über einige Kilometer übers Meer.

Mit Windstärke 8 ging es in diesem Jahr über die Seelandbrücke. Es war aber leider  Gegenwind und wir mußten die Fahrräder daher schieben. Wind zum Drachensteigen ist fast immer vorhanden, wie man auf den folgenden Fotos erkennen kann.

Der Rückweg nach Deutschland ging über die schönen Städte Gouda und Edam, wo wir jeweils ein leckeres Käsebrötchen probierten. Vor der Tour nach Holland waren wir noch 4 Tage an Belgiens Küste.

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Hier geht es ins schöne Zandvoort aan Zee

Der Holland-Mietwagenpreisvergleich ist hier: