Die Wanderung rund um den Kraterrand der Caldera Bandama im April 2021 auf der Insel Gran Canaria 

Bei dieser Top-Wanderung im Norden der kanarischen Insel Gran Canaria startet man am kleinen Ort Casa de Bandama beim Restaurant Tasca La Caldera. Die Tour hat 160m im Anstieg und auch im Abstieg. Der Wegeszustand ist durchweg grusig und leicht geröllig, aber im Prinzip gut zu gehen. Eine einzige luftige und abschüssige Stelle auf halber Strecke gilt es zu meistern. Bei starken Wind oder Regen würde ich dort allerdings nicht entlanggehen.

                                         

Diese Tour ist im Rother-Wanderführer hier rechts beschrieben:

Im kleinen Ort Casa de Bandama beim Restaurant Tasca La Caldera startet auch die zweite hier mögliche mögliche Tour, nämlich die Tour in den Krater hinein. Diese Tour habe ich schon einige Male absolviert und hier beschrieben:

Die Wanderung in den Krater hinein.

Die GPS-Daten sind unten auf dieser Seite. 

Der Gran Canaria-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Alle Berichte Gran Canaria

Wenn das Geld mal wieder nicht reicht, dann klickt hier

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Gran Canaria hatte ich meine coronasichere Unterkunft auch hier reserviert:

Booking.com  

Für mich war dies eine der schönsten Wanderungen auf Gran Canaria. Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen! 

Vollbildanzeige