Die Wanderung bei Furnas auf der Azoren-Insel Sao Miguel im Juni 2018

Einmal um den Lagoa das Furnas herumzuwandern ist überhaupt kein Problem. Der Weg ist einfach und eben und stellt keine gewaltige Herausforderung dar. Am Anfang der Tour kommt man an 100 Grad heißen Blubberbecken vorbei. Die Ausdünstungen aus der Erde dort riechen nach Schwefel. Am Rande dieser  Area gibt es auch einen weitläufigen Picknickplatz mit Steintische und Bänke. Auf halber Strecke um den See befindet sich eine erstaunliche und interessante Schaukel-Bank, wie ich sie noch nie vorher gesehen habe. Der Weg führt teilweise auf Schottersandpisten, über Gras und zum Ende an einer nicht sehr stark befahrenen Landstraße entlang.

                                            

Schwefeldampf und heiße Quellen direkt in Furnaz:

   

Im Stadt-Park von Furnas:

 

Der Azoren-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

    Fragen? willi179@web.de  

Alle Berichte dieser Azorenreise

So wird richtig vorgeplant 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!   

Für mich war dies eine der schönsten Ecke auf den Azoren. Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!

 Die GPS-Daten sind hier: