Im Hawai'i Volcanoes National Park auf der hawaiianischen Insel Big Island im Januar 2022

Es war ein Desaster. Man kann es nicht anders sagen. Das Wetter auf Big Island war ein absolutes Desaster. Laut Wetter-App sollten am Kilauea 25 Grad und Sonne vorherrschen. Daher war ich auch nicht auf Regen eingestellt, als ich vormittags im Hawai'i Volcanoes National Park beim Kilauea ankam. Dort war die Wanderung durch den Kilauea-Krater angesagt. Allerdings mußte ich die Tour absagen, da der dort vorherrschende windige feine Regen extrem durchdringend war. Eine wichtige Straße im NP war außerdem gesperrt. So blieb nur die Runde durch die Lava-Tube und ein Mini-Spaziergang mit Blick auf den Halemaumau, dem aktuell aktiven Vulkan auf Big Island. Man ahnt nur auf den letzten Fotos, daß dort zwischen Regen und Wolken auch Vulkanrauch aufsteigt.

                       

Die Insel Big Island besuchte ich nur für einen Tag. Dank der Flugbusse zwischen den Inseln kann man problemlos zwischen den Inseln wechseln, da die Flugbusse von Hawaiian Airlines fast alle 30 Minuten zwischen O'ahu und Bis Island pendeln. Ohne Gepäck und nur mit dem Rucksack geht dies auch ganz schnell. Coronatechnisch wurde im Januar 2022 auch nichts kontrolliert. Jedoch sollte man den Travel QR-Code von hawaii.gov vorsichtshalber mit dabei haben. Aber diesen Code muß man ja sowieso haben, sonst kommt man gar nicht erst rauf auf die hawaiianischen Inseln. Dies war auch erst meine zweite Flug-Reise im Leben, welche ich mit kurzer Hose absolvierte. Morgens hin und abends zurück.

Das hier rechts aufgeführte Rother-Wanderbuch ist  übrigens meiner Meinung nach die beste Informationsquelle in deutscher Sprache für Unternehmungen auf Hawaii. Es gibt in diesem Buch auch allgemeine Informationen aller Art über Hawaii. Pflanzenführer in deutscher Sprache zur Vorbereitung der Hawaii-Reise findet man kaum in deutschen Buchhandlungen. Das hier rechts stehende englischsprachige  Pflanzen-Buch habe ich mir im Barnes & Nobles in Honolulu zugelegt. Es ist perfekt für Hawaii. Das dritte Buch hier rechts sollte auch bei der Reise nach O'ahu nicht fehlen. Hier sind in englischer Sprache viele nützliche Tipps zusammengefaßt.

Der Hawaii-Mietwagenpreisvergleich ist hier. Grundsätzlich sind Autoanmietungen in den USA mitten in der Corona-Krise sehr teuer geworden, da die Flottenanbieter zu Beginn der Corona-Krise viele der nicht benötigten Autos abgestoßen hatten und jetzt mitten in der Auto-Chip-Krise nicht genügend neue Autos nachkaufen können.

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant

Alle Berichte auf Hawaii

Meine erste Flug-Reise in meinem Leben nur mit kurzer Hose ging von Geelong bei Melbourne nach Sydney. Dies war damals auch ein Tagestrip. Morgens hin und abends zurück. 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Honolulu hatte ich meine coronasichere Unterkunft auch hier reserviert:

Booking.com