Die Wanderung zu den Quellen Marcos y Cordero 

Eigentlich ist dies eine der Top10-Touren auf der Wanderinsel La Palma. Jedoch hat diese Tour ein paar Tücken. Dies hat mit der Lage der Tour zu tun. Aktuell sieht es so aus, daß es einen Taxi-Shuttle von Los Tilos zum Ausgangspunkt, der Casa del Monte gibt, denn mit einem normalen Mietwagen kann man die schlechte Wegstrecke zur Casa del Monte nicht befahren. Der Großteil der Anfahrtstrecke ist nicht asphaltiert und hat Schlaglöcher und ist manchmal auch rutschig.

Oben an der Casa del Monte angekommen, geht es von hier aus an einer Levada entlang durch insgesamt 13 Tunnel bis zu den Quellen Marcos y Cordero und dann soll abwärts nach Los Tilos zurückgegangen werden. Ein Abholservice von der Casa del Monte konnte im Februar 2016 nicht vereinbart werden. 

Die Tour beginnt mit einem tollen Picknickplatz und einem sehr guten Beginn des Wanderwegs mit Holzgeländer an den abschüssigen Stellen. Dies änderte sich im Febtuar 2016 aber bald, als nach dem ersten oder zweiten Tunnel die Holzgeländer fehlten und an manchen abdrängenden Stellen Trittsicherheit  und Schwindelfreiheit benötigt wurde. An einigen wenigen Stellen kam es zu kleinen Erdrutschen und es wurde wirklich unangenehm, um dort zu gehen.

Zwischen dem vierten Tunnel, der immerhin 355m lang ist, und dem fünften Tunnel gab ich auf, da ich dort vor mir einen sehr schmalen Weg an einer Abbruchkante ohne Geländer sah. Es kann sein, daß es dahinter wieder besser mit den Wegen wurde, aber dies auszuprobieren, war mir zu riskant. So drehte ich um und ging zu Fuß zurück zu meinem Auto, welches am Parkplatz Los Tilos stand.

                                           

Oben zwischen den Tunneln fand ich meine erste endemische kanarische Orchidee blühend. Beim fotografieren der sehr seltenen Blume kam ich fast ins hanghinunterrutschen am abschüssigem Gelände. Auf dem langen Rückweg sah ich viele endemische Blumen wie die kanarische Glockenblume und die gelbe Gänsedistel am Wegesrand blühen, was mich für den langen und etwas langweiligen breiten Weg etwas entschädigte.

                                       

Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern dieser oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren. 

Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Die GPS-Daten sind kostenlos:

 

Alle Berichte auf der Insel La Palma

Meine Buchempfehlungen für La Palma

Das passende Hotel für La Palma gibt es hier

Den passenden Mietwagen für La Palma gibt es hier

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!