Auf dem Wander-Paradies La Palma 
La Palma ist eine der klassischen Wanderinseln der Kanarischen Inseln. Ich besuchte 2001, 2016 und 2018 die atlantische Insel La Palma, um dort zu wandern.

Ich wohnte im Januar 2001 in Puerto Naos an der Westküste im Hotel Sol Elite und im Februar 2016 an der Ostküste in der Appartmentanlage Las Olas in Los Cancachos. 2018 wohnte ich in einer Wohnung in Puerto Tazacorte. Die sonnensichere Westküste ist als Urlaubsdomizil besser zu empfehlen als die regenreiche Ostküste, jedoch gibt es dort nur ein kleines Angebot an Unterkünfte.

Wenn ich noch einmal nach La Palma fliegen sollte, werde ich wieder in Puerto Naos oder Tazacorte wohnen. Es sind die perfekten Orte für den Start der Wanderungen auf La Palma. Die schönste und interessanteste Wanderung auf La Palma ist die Wanderung zwischen Himmel und Erde in der Steilwand El Time bei Tazacorte.

Die schönsten Wanderungen auf La Palma mit meiner Reihenfolge von 1 bis 7:
Nr.1: Durch die Steilküste von TazacorteGPS Mit großem Abstand die Nr.1
Nr.2: In der Angustias-SchluchtGPS
Nr.3: Im Urwald-Barranco La ZarzaGPS
Nr.4: Im Paradies bei Las TriciasGPS
   
Nr.5: Hoch auf den Volcano MartinGPS
Nr.6: Auf der Ruta de los  Volcanes
   
Nr.7: An den Quellen Marcos y CorderoGPS
     
Sonstiges:
Meine Lieblings-Restaurants auf La Palma
Am Strand von Tazacorte
Am Strand von Los Cancajos
In Santa Cruz de la Palma
Beim Drago von El Roque
Sonne, Regen und Unwetter auf La Palma
Radfahren auf La Palma
Sonnenaufgang am Roque de los Muchachos
Caldera de Taburiente
     

Puerto Naos hat einen der wenigen Mini-Strände auf La Palma. Der Wellengang ist hier sehr hoch. Ich wäre einmal beinahe selbst ertrunken, als mich die Unterwasserströmung nach unten riss. Man sollte schon wirklich mehr als sonst auf sich selbst aufpassen, wenn man hier im Meer schwimmen will. Im Januar 2016 ist wieder einmal ein Schwimmer dort ertrunken.

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Der La Palma-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

   

Meine Buchempfehlungen für La Palma

Mein Auto hatte ich hier unten reserviert. Früher buchte ich immer direkt bei Europcars, Hertz  oder anderen Autoverleihfirmen. Seit vielen Jahren reserviere ich immer bei Sunnycars. Ich zahle bei Sunnycars relativ wenig Geld und habe immer das Komplett-Versicherungspaket im Preis inklusive. Das ist mir im Urlaub extrem wichtig. Mit Sunnycars bin ich bisher rundherum zufrieden. Daher ist hier unten auf dieser Seite auch das Banner von Sunnycars abgebildet, welches auch angeklickt und genutzt werden darf. Darüber würde ich mich freuen.