Am Niagara River gibt es unweit von den Niagara-Wasserfällen ein paar schöne Wanderwege. Im Gegensatz zu dem Bereich an den Wasserfällen hat man die Wanderwege fast für sich allein. Der Startpunkt ist am Parkplatz der Niagara Glen Nature Area. Zuerst geht es die stählerne Treppe abwärts und danach ist man sofort auf den Wanderpfaden abwärts zum Niagara, in dem man hier nicht baden darf, wie auf den Verbotsschildern unschwer zu erkennen ist. Mein gutes Buch zum Wandern nebenan in Toronto gibt es hier weiter unten.

Zum Einstimmen auf den Niagara schaut man sich am besten noch mal den göttlichen Hollywood-Klassiker "Niagara" mit Marilyn Monroe in der Hauptrolle an. Hier rechts ist das Video:

Auf den vierten und fünften Foto sieht man die Stromschnellen und das Verquirlen des Wassers des Niagara ganz gut. In diesem Bereich des Niagara gibt es keine Geländer und Absicherungen. Also gut aufpassen, wenn man hier entlangwandert. Ich gebe keine Sicherheits-Garantie für das Nachwandern.

             

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Hier geht es zurück zum Niagara

Hier ist der Indian Summer

Hier geht es zur Radtour am Niagara von Niagara Falls nach Niagara-on-the-lake

Meine Buchempfehlungen für Kanada

Das passende Hotel für Niagara Falls gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Niagara Falls gibt es hier