Im Botanischen Garten Tohonu Chul in Tucson

Dieser sehr idyllische Botanische Garten befindet sich im Norden von Tucson und der Besuch ist sehr empfehlenswert. Man kann hier 2 bis 3 Stunden Zeit einplanen für die Besichtigung der weitläufigen Anlage. Verschiedene Pavillons, Bänke und ein Souvenir-Shop laden für eine Pause ein. Der Garten ist in verschiedene Bereiche wie den Saguaro Discovery Trail, South Loop Trail, Cactus Ramada, Riparian Habitat, Sin Agua Garden, Performance Garden, Sonoran Seasons Garden usw. unterteilt. Weiterhin gibt es einen langen Desert View Trail in die Sonora-Wüste hinein. Der Eintritt war im Oktober 2014 in Höhe von 10 US-Dollar (7,50 Euro) hier voll gerechtfertigt. Klapperschlangen sah ich hier nicht, obwohl sie auf einem Schild am Eingangsbereich angekündigt waren.

                                         

Die Vorplanung für Tucson und Umgebung beinhaltet zunächst die Beschaffung eines erstklassigen Wanderbuches. Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern dieser oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren. 

Zum Auffrischen der englischen und amerikanischen Vokabeln empfehle ich mein Englisch-Lernbuch. Es enthält neben einigen Geschichten zum Grand Canyon auch verschiedene einfache und schwierige Übungen.

Fragen? willi179@web.de  

Alle 17 Berichte von Tuscon und Umgebung Herbst 2014

Das passende Hotel für Tucson gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Tucson gibt es hier 

Alle 30 Berichte Kalifornien Februar 2014

Alle 28 Reise-Berichte in Nevada, Utah und Arizona 9/2013

Meine Buchempfehlungen für Tucson und Umgebung

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

 

  

 

 

  frame>