Auf der imposanten Burg Almodovar bei Cordoba im Juni  2017 

Die Burg Almodovar ist ein restauriertes Juwel, wie meine Fotoserie zeigt. Im Juni 2017 war ich mit dem Fahrrad auf der Via Verde de la Campina zwischen Marchena und Cordoba unterwegs und machte hier bei Almodovar einen großen Schlenker. Nachdem ich die Via Verde verlassen hatte, ging es auf einer schmalen wenig befahrenen Landstrasse weiter zur Burg. Im Gegensatz zum Radweg Via Verde, welche keine nennenswerten Höhenmeter aufweist, war die Landstraßenstrecke recht unangenehm hügelig. Aber der Weg zur Burg hatte sich wirklich gelohnt, denn die Burg hat alles, was zu einer richtigen spanischen Burg gehört, wie Burgzinnen, Türme, Schiessscharten, ein Verlies, eine kleine Kapelle, Wehrgänge, ein Kassenhäuschen, ein Souvenirshop, ein Getränkeautomat usw.

Die Anfahrt:

       

Die Burg:

                                               

Die Abreise mit diffusem Licht  am frühen Morgen an endlosen Sonnenblumenfeldern entlang:

     

  Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern oder Nachradeln dieser oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren. 

  Fragen? willi179@web.de  

Alle 13 Berichte der Andalusienradtour 2017 in chronologischer Reihenfolge

So wird richtig vorgeplant

Auf der Via Verde de la Campina im Jahr 2013

Meine weiteren zwei Radwanderreisen in Andalusien sowie Wanderberichte aus Andalusien 

Mein Auto für das Standquartier an der Costa Ballena 2017 ich hier unten reserviert. Früher buchte ich immer direkt bei Europcars, Hertz  oder anderen Autoverleihfirmen. Seit einigen Jahren reserviere ich nur noch bei Sunnycars. Ich zahle bei Sunnycars relativ wenig Geld und habe immer das Komplett-Versicherungspaket ohne Selbstbeteiligung im Preis inklusive. Das ist mir im Urlaub extrem wichtig. Mit Sunnycars bin ich bisher rundherum zufrieden. Daher ist hier unten auf dieser Seite auch das Banner von Sunnycars abgebildet, welches auch angeklickt und genutzt werden darf. Darüber würde ich mich freuen. 

 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

 Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für meine Andalusien-Reise hatte ich hier sämtliche Unterkünfte reserviert:

Booking.com