Auf dem Cami de Ronda nördlich von Barcelona im September 2016 

Camis de Ronda sind die alten Trampelpfade an der Costa Brava. Stellenweise sind sie heutzutage sehr gepflegt, wie man auf meinen Fotos ersehen kann. Oftmals sind Geländer an abdrängenden Stellen gebaut worden und manchmal sind kunstvoll Treppen in den Stein gebaut. Dieser Bericht hier zeigt Bilder vom Cami de Ronda zwischen Platja d'Aro und dem Torre Valentina nördlich von Sant Feliu de Guixols. Die exakte Tour ist im Wanderbuch hier rechts oben genau beschrieben. In Sant Feliu war auch mein Standquartier für die Reise an die Costa Brava. Ich wohnte dort auf einem sehr ordentlichen Campingplatz mit gepflegtem Pool in deiner Camping-Hütte. In Sant Feliu endet auch der 93km lange Fahrradweg Via Verde de Carrilet aus den Pyrenäen.

                                     

  Ich übernehme keine Haftung für das Nachwandern oder Nachradeln dieser oder auf anderen Seiten meiner Homepage aufgeführten Touren. 

Für mich war dies eine der schönsten Wanderungen in Nordspanien. Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!

  Fragen? willi179@web.de  

Alle 35 Berichte In Ostspanien

So wird richtig vorgeplant

Auf der Via Verde de Carrilet im September 2016

In Sant Feliu im September 2016

Den GPS-Track kann man hier kostenlos herunterladen:

 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Der Spanien-Mietwagenpreisvergleich ist hier: