Die Wanderung von der Bärenhöhle nach Moni Katholiko im September 2020 

Diese blaue Wanderung ist eine wunderschöne Tour im Westen von Kreta und hat alles, was eine Wanderung auf Kreta interessant macht. Startpunkt ist der Parkplatz vor dem Kloster Moni Gouverneto auf der Halbinsel Akrotiri. Von hier aus wandert man auf einem gut gepflasterten Weg zur Bärenhöhle Arkoudiotissa. Hier in der Tropfsteinhöhle gibt es allerlei schöne Fotomotive und vor der Höhle auch Sitzmöglichkeiten auf Steine für eine kleine Pause. Von dort aus geht es weiter immer mit Meerblick zur alten Koster-Ruine von Moni Katholiko. Auch hier gibt es eine Höhle zu besichtigen. Hier war schon mein Umkehrpunkt, denn bis ans Meer mit der Badebucht soll man nicht weitergehen, da die dortigen Mönche dort keine Badetouristen sehen  wollen.

                                             

Die Tour ist im Rother-Wanderführer hier rechts auf dieser Seite beschrieben.

Nach der heißen Wanderung gab es am Kalathos Beach eine kühle Erfrischung im Mittelmeer:

 

Der Kreta-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Alle Berichte auf Kreta

Orchideen bei Athen

Auf der autofreien Insel Hydra

Wenn das Geld mal wieder nicht reicht, dann klickt hier

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Kreta hatte ich meine coronasichere Unterkunft auch hier reserviert:

Booking.com