Wanderungen auf Kreta im September 2020 

Im September 2020 besuchte ich für zehn Tage die griechische Insel Kreta, um dort einige schöne Wanderungen zu unternehmen. Im Corona-Jahr 2020 habe ich nur zwei Wanderreisen ins Ausland unternommen. Diese beiden Reisen jedoch waren wunderschön und halfen mir, die ständige Berieselung von Corona-Meldungen  zu Hause wenigstens für kurze Zeit zu vergessen, denn auf Kreta grassierte das Virus im September 2020 kaum. Hier, trink einen Raki- sagte man zu mir, das hilft!

Wanderungen auf Kreta im September 2020: 
 
Die Samaria-Schlucht - 1230 Höhenmeter abwärts
 
Die Samaria-Schlucht - 1230 Höhenmeter aufwärts
 
Durch die Imbros-Schlucht 
 
Wanderung bei Ravdoucha
 
Wanderung von der Bärenhöhle zum alten Kloster
 
Wanderung nach Lissos
 
Wanderung nach Balos Beach
 
Tsichliana-Schlucht und Polyrinia
 
Deliana-Schlucht
     
Baden und Restaurants auf Kreta: 
  Am Strand von Elafonissi
 
  Balos Beach und Falassarna Beach
 
  Restaurant am Meer
 

Der Kreta-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Alle Berichte auf Kreta

Orchideen bei Athen

Auf der autofreien Insel Hydra

Wenn das Geld mal wieder nicht reicht, dann klickt hier

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Kreta hatte ich meine coronasichere Unterkunft auch hier reserviert:

Booking.com