Die Wanderung zur Montana Roja und Montana Pelada im Dezember 2020 auf Teneriffa 

Bei dieser schönen Küstenwanderung im Süden der kanarischen Insel startet man an der Strandpromenade von El Medano und wandert in südlicher Richtung meistens immer mit Meerblick zum erloschenen Vulkankegel Montana Roja. Bericht folgt. Hier ist meine Fotoserie:

                          

Nach der Wanderung gab es einen kurzen Stopp am Strand von El Medano. Hier in El Medano steht nicht langweiliger Badetourismus an erster Stelle sondern sportliches Surfen, Kitesurfen und Tauchen.

     

Anschließend ging es weiter am Strand entlang in nördlicher Richtung zur nächsten Wandermöglichkeit, nämlich zum Berg Montana Pelada. Von oben in luftiger Höhe ergeben sich traumhaft schöne Ausblicke in die Umgebung.

                     

Die Tour ist als Teil einer Tour im Rother-Wanderführer hier rechts auf dieser Seite beschrieben.

Der Teneriffa-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

 Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Alle Berichte auf Teneriffa 2020

Teneriffa 2005 

Wenn das Geld mal wieder nicht reicht, dann klickt hier

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!    

Der GPS-Track: 

Vollbildanzeige

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking.com und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Probiert es aus und macht es so wie ich, dann klappt es sicherlich auch mit der Unterkunft. Klickt einfach hier unten den Link an und reserviert. Für diesen Trip nach Teneriffa hatte ich meine coronasichere Unterkunft auch hier reserviert:

Booking.com