Wanderung zum Wasserung Salto do Prego auf der Azoren-Insel Sao Miguel im Juni 2018

Startpunkt der Tour ist der kleine Ort Faial da Terra im Osten der Insel Sao Miguel, wie man auf meiner Landkarte mit den GPS-Daten sehen kann. Der abenteuerliche Wanderweg ist schmal und manchmal leicht abgründig und ausgesetzt. Geländer gibt es nicht. Kurz vor dem Wasserfall kraxelt man über Baumwurzeln und Steine. Es war feuchtschwül im grünen Dschungel und ich fühlte mich nicht 100prozentig wohl bei dieser Tour. Die obskure Brücke trug auch nicht gerade etwas zu meinem Wohlbefinden bei. Das Wasser im See und Wasserfall war nur gefühlte acht Grad warm. Auf der gesamten Tour waren keine weiteren Wanderer auf meiner Strecke unterwegs. Da es auf den Azoren keine Giftschlangen und Giftspinnen gibt, kann man ohne Angst auch mal durch hohes Gras und Gebüsch am Wegesrand streifen. Mitunter findet man man auch mal eine heimische Orchidee.      

                                                  

Der Azoren-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

  

    Fragen? willi179@web.de  

Alle Berichte dieser Azorenreise

So wird richtig vorgeplant 

Meine schönsten Wasserfälle weltweit mit allerdings rein subjektiver Bewertung

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!   

Die GPS-Daten sind hier:

 

Für mich war dies eine der schönsten Ecke auf den Azoren. Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!