Auf der Burg Santa Barbara in Alicante 

Alicante liegt direkt am Mittelmeer an der Costa Blanca in Ostspanien. Die Burg Santa Barbara ist auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Das Castillo liegt in 166m Höhe über dem Meeresspiegel direkt am Meer. Von oben hat man einen grandiosen Überblick über Alicante und Umgebung mit dem Mittelmeer und Felsformationen. Der Panoramablick von oben hat ein wenig Ähnlichkeit mit dem Anblick von Rio de Janeiro.

                             

Es gibt 4 verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten:

1. Es geht mit dem Fahrstuhl hinauf. Nachdem man 2,70 Euro Eintritt bezahlt hat, geht man eine langen waagerechten Tunnel in den Berg hinein. Anschließend fährt ein Fahrstuhl senkrecht hoch zum Castillo. Das Ticket für den Fahrstuhl ist auch gleichzeitig der Eintrittspreis für die Besichtigung des Castillos.

2. Mit dem Auto kann man auf einer serpentinenreichen Straße hinauffahren.

3. Auf einem neu angelegten sehr breiten Flanierweg kann man hinauf spazieren.

4. Auf dem uralten restaurierten Stadtmauerweg kann man auch hoch gehen. 

                           

Ich selbst wählte für den Aufstieg die 1. Möglichkeit und für den Abstieg die 4. Möglichkeit. 

Fragen? willi179@web.de  

So wird richtig vorgeplant 

Das passende Hotel für Alicante gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Spanien gibt es hier 

Mein Restaurant-Tipp in Alicante

Alle Berichte in Ostspanien

Die schönsten Burgen und Stadtmauern in Spanien und Portugal

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!