In Hamburg unterwegs

Im Januar 2014 besuchte ich mal wieder Hamburg. Ich wohnte im strategisch sehr gut gelegenen Hotel Fürst Bismarck direkt am Hauptbahnhof. 

In Hamburg besuchte ich das Musical "König der Löwen", welches im Hafenviertel aufgeführt wird. Ein kostenloses Shuttle-Schiff fährt immer zum richtigen Zeitpunkt von den Landungsbrücken hinüber auf die andere Seite der Elbe zum Musical-Theater.  Ich nutzte die Aufführung am Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr, welche komplett ausverkauft war und für die ich durch Zufall doch noch eine Karte bekam. Dieses Musical ist ein ganz besonderes Erlebnis - es lohnt sich  wirklich, das Geld für ein Ticket auszugeben.

Nicht vergessen sollte man, wenn man in Hamburg unterwegs ist, dort auch einmal im portugiesischen Viertel unmittelbar an den Landungsbrücken essen zu gehen. Meine Empfehlung: Das portugiesische Restaurant Porto in der Ditmar-Koel-Straße 15. Dort bestellt man am besten Bacalhao a la Carlos oder die Espadarta, also ein Steak vom Schwertfisch. Vorweg sind ein paar feurige Gambas und Aioli mit heißem selbstgebackenem Weißbrot zu empfehlen.

Immer zu empfehlen ist auch der Besuch des Japanischen Gartens im Zentrum von Hamburg in der Nähe der Binnenalster. 

                          

Fragen? willi179@web.de  

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!  

Das passende Hotel für Hamburg gibt es hier.

Hier geht es in den Norden nach Sylt

Hier geht es in den Norden nach Rügen

Hier geht es in den Norden nach Zingst

Hier geht es in den Norden nach Hannover

Hier geht es in den Norden nach Meckpomm

Alle meine Touren in Deutschland von Nord nach Süd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

hamburg