Der Ausflug zur Rainbow Bridge im September 2013

Diese größte natürliche Brücke der Welt ist 84m breit und 88m hoch.

Es gibt nur zwei Wege, die zur Rainbow Bridge führen. Eine Möglichkeit ist die wirklich sehr lange Anreise per eigenem Auto und mit anschließender sehr langer und interessanter Wanderung von Rainbow City über den Navajo Mountain Trail oder man wählt die zweite Möglichkeit: Die Anreise per Schiff über den Lake Powell von Wahweep aus. Ich wählte die zweite und gemütlichere Möglichkeit, um zur größten natürlichen Brücke der Welt zu gelangen. 

Es war ein heißer und sonniger Tag, an dem ich die Rainbow Bridge besuchte. Eine 2km lange Wanderung führte vom Bootsanleger an einem Seitencanyon des Lake Powell über einen breiten naturbelassenen Weg zur größten natürlichen Brücke der Welt. Das Gelände gehört zu einem heiligen Land der Ureinwohner und man darf zwar bis dicht an Brücke hinwandern, aber man kann leider nicht durch die Brücke hindurchgehen oder darüber hinweg gehen. Ich hatte zwar Wanderschuhe dabei, jedoch hätten wohl auch feste Halbschuhe ausgereicht.

                         

 

Fragen? willi179@web.de  

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden! 

Grand Canyon - 1342m Abstieg auf dem South Kaibab-Trail 9/2013 GPS

Grand Canyon - 1370m Aufstieg auf dem Bright Angel Trail 9/2013 GPS

Meine Lieblings-Restaurants in Page

Meine Buchempfehlungen für Amerika

Kleine Wanderung am Horseshoe Bend

Die Fotoserie im Antelope Canyon 9/2013 GPS

Das passende Hotel für Page gibt es hier

Den passenden Mietwagen für Amerika gibt es hier 

Alle 28 Reise-Berichte in Nevada, Utah und Arizona 9/2013