Dschungel und Regenwald im Wahiawa Botanical Garden im Januar 2007 und im Januar 2022

Dieser einzigartige botanische Garten war eine der größten Überraschungen meiner Reise nach O'ahu im Jahr 2007. Ich hatte nicht damit gerechnet, daß botanische Gärten auf Hawaii ganz anders als gewohnt aussehen können. Kurz nach Beginn der oberen Runde windet sich ein Weg nach unten. Dort hören dann die festen Wege auf und man geht auf naturbelassenen Untergrund durch den Urwald, wie man auf unten aufgeführten Bildern sehen kann. In den 15  Jahren meiner Abwesenheit hat sich hier nicht viel verändert, nur die Urwaldriesen sind offenbar noch größer geworden. Der Eintritt war seltsamerweise  kostenlos. Hier ist meine Fotoserie aus dem Jahr 2022:

                                                                 

Für mich persönlich war es ein besonderes Erlebnis. Mehr Urwald und Regenwald brauche ich eigentlich nicht. Weitere deutschsprachige Infos gibt es unten auf dieser Seite.

Die Anlage liegt zentral auf Oahu. Man kann die Tour mit dem Besuch der Dole Plantage verbinden. Auf dem Gelände der Plantage dreht sich alles um die Ananas. Es gibt dort leckeres Ananas-Eis, einen Supermarkt mit allen erdenklichen Sachen aus Ananas, ein Ananas-Labyrinth und einen kleinen botanischen Garten.

Das hier rechts aufgeführte Wanderbuch ist  übrigens meiner Meinung nach die beste Informationsquelle in deutscher Sprache für Unternehmungen auf Hawaii. Es gibt in diesem Buch auch allgemeine Informationen aller Art  über Hawaii. Pflanzenführer in deutscher Sprache zur Vorbereitung der Hawaii-Reise findet man kaum in deutschen Buchhandlungen. Das hier unten stehende englischsprachige  Pflanzen-Buch habe ich mir im Barnes&Nobles in Honolulu zugelegt. Es ist perfekt für Hawaii.

Als ich den Park im Jahr 2007 besuchte, nieselte es gerade. Wenn man sich das erste Foto ganz genau anschaut, kann man die Regenfäden auf dem Bild sehen: 

Sämtliche auf meiner Homepage gespeicherten Fotos und Texte sind mein privates Eigentum und dürfen ohne meine Genehmigung nicht kopiert und woanders veröffentlicht werden!

Ich selbst buche fast immer meine Unterkunft bei booking und die Reservierung hat bisher jedesmal funktioniert. Man kann immer exakt das erwarten, was im Reservierungstext angegeben ist, aber auch nicht mehr. Der Link dafür ist hier. Auch die Bewertungen der bisherigen Besucher sind hier immer interessant.

So wird richtig vorgeplant

Alle Berichte auf Hawaii

Meine Buchempfehlungen für Hawaii  

Der GPS-Track:

Vollbildanzeige

Der Hawaii-Mietwagenpreisvergleich ist hier:

   

Fragen: willi179@web.de

Es war ein wundervoller Tag und ich hatte viel Spaß. Ich muß unbedingt wiederkommen!

Mit Abstand die vier schönsten botanischen Gärten auf O'ahu sind meiner Meinung nach:  

Fosters Botanical Garden - mit exotischen Bäumen wie dem seltenen Kanonenkugelbaum

Koko Crater Botanical Garden - ein großer Garten im Vulkankrater

Wahiawa Botanical Garden - im Tropen-Dschungel

Waimea Botanical Garden - mit Wasserfall und Park

Alle diese vier hier oben genannten Gärten bekommen die Note 1A, weil jeder dieser Gärten auf Ihre Weise einzigartig ist.

Weitere botanische Gärten, Park-Anlagen und geschützte Gegenden auf O'ahu sind:

Lili'uokalani Botanical Garden - mit Wasserfall

Ho'omaluhia Botanical Garden - riesiger Park

Lyon Arboretum

Kaena Point Natural Area Reserve - Küstenvegetation

Dole Plantation